Wird der One-Stop-Shop im Sommer umgesetzt? Der Notfallplan der Niederlande wird für den 1.7. 2021 in Erwägung gezogen!

12. Februar 2021von Christian Deák
https://www.dhw-stb.de/wp-content/uploads/2021/02/pexels-negative-space-34577-1280x853.jpg

Vorgeschichte

Alles deutet darauf hin, dass die bislang größte Umsatzsteuerreform für den E-Commerce (OSS etc.)  Mitte des Jahres durchgesetzt wird.

Vor allem für den Onlinehandel, die Händler, Anbieter von ERP- und Shop-Systemen und Marktplätzen und Steuerberatern ist dies wichtig zu wissen. Denn bislang ist es noch unsicher ob alles zum Sommer umgesetzt wird. Immerhin wurde der Start schon einmal verschoben. Und was schreibt die niederländische Finanzverwaltung an das Parlament in den Haag am 19.01.2021? Dass der One-Stop-Shop zwar für den 1.07.2021 bereit steht aber alles manuell und schleppend beginnen soll.

DHW Steuerberatung Blog Bild

Steuerfachangestellte Jacqueline Eck B. Sc.

Wer steckt dahinter?

Im Juli soll eine regulatorische Hürde im grenzüberschreitenden Onlinehandel wegfallen, was bedeutet, dass die Umsatzsteuer für Lieferungen an die Endverbraucher in andere EU Staaten nicht mehr direkt über lokale Registrierungen im EU-Ausland gemeldet werden.

In den EU-Staaten müssen sich Onlinehändler, die das noch selbst durchführen, regelmäßig einen Steuerberater suchen. Somit bietet der One-Stop-Shop die Möglichkeit diese Transaktionen zentral im Sitzstaat zu klären. Dafür muss eine zentrale Umsatzsteuererklärung sowie eine zentrale Begleichung der Umsatzsteuerschuld abgegeben werden.

Achtung:

Auf die lokale Registrierung im EU Ausland kann ein Großteil der Händler trotzdem nicht verzichten! Dafür gibt es dann die Plattform OSS, also den One-Stop-Shop!

Durch die Schwierigkeiten bei der Umsetzung des OSS, haben sich die Niederlande und Deutschland bereits für die Verschiebung auf den Sommer verständigt. Dass eine Verschiebung der digitalen Ökonomie von Anfang auf Mitte des Jahres einen erheblichen Schaden verursachen würde, teilten alle Mitgliedsstaaten bereits mit. Offiziell haben die Niederlande am 19.02.2021 zwar bestätigt, dass sie bei der Umsetzung Schwierigkeiten haben, aber trotzdem am 1.7.2021 festhalten.

Notfallplan auch in den anderen EU-Staaten möglich

Leider nur in niederländisch, berichtet ein Schreiben der holländischen Finanzverwaltung vom 19.1.2021, dass über einen Notfallplan eine Bereitstellung des OSS zum 1.7.2021 möglich sein wird und damit (Ausfall-) Risiken für die niederländische Finanzverwaltung verbunden sein werden.

Durch die manuelle Handhabung, werden auch Verzögerungen der Bearbeitungszeit erwartet und ein reibungsloser Ablauf des Informationsaustausches zwischen den EU Staaten angezweifelt.

Deutschland und Holland sichern eine Umsetzung des OSS zu

Trotz bekannten Schwierigkeiten, halten die Niederlande und auch Deutschland an dem festgelegten Stichtag im Sommer fest und sichern zu, dass eine rechtzeitige Umsetzung des OSS erfolgen wird.

Sie möchten mehr erfahren?

Mein Name ist Christian Deák, Steuerberater und
Geschäftsführer der DHW Steuerberatung. Gemeinsam mit meinem Team
als Co-Autoren, verfassen wir wöchentlich neue Artikel für unseren Blog.
Sollte es noch offene Fragen geben oder der Wunsch nach einer
persönlichen Beratung bestehen, kontaktieren Sie uns gerne und
buchen sich ein Beratungsgespräch.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

https://www.dhw-stb.de/wp-content/uploads/2020/11/Newsletter-e1605702127153.png

https://www.dhw-stb.de/wp-content/uploads/2020/11/DC3-320x320.png
https://www.dhw-stb.de/wp-content/uploads/2020/11/DC3-e1605861391881.png

Sie möchten mehr erfahren?

Mein Name ist Christian Deák, Steuerberater
und Geschäftsführer der DHW Steuerberatung.
Gemeinsam mit meinem Team als Co-Autoren,
verfassen wir wöchentlich neue Artikel für
unseren Blog.
Sollte es noch offene Fragen
geben oder der Wunsch nach einer
persönlichen Beratung bestehen, kontaktieren
Sie uns gerne und buchen sich ein
Beratungsgespräch.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an!

https://www.dhw-stb.de/wp-content/uploads/2020/11/Newsletter-e1605702127153.png

Hier finden Sie unsere Beratungstermine:

Bequem und online buchen
https://www.dhw-stb.de/wp-content/uploads/2020/11/DC3-e1605861391881.png

Hier finden Sie unsere Beratungstermine:

Bequem und online buchen

Christian Deák

Steuerberater

Neumandatsanfragen inkl. eines kompletten Quickchecks!

Für einen 60 minütigen Beratungstermin:

https://www.dhw-stb.de/wp-content/uploads/2020/11/Alan_Kreisbild.png

Alan Grzemba

Rechtsanwalt

Neumandatsanfragen inkl. eines kompletten Quickchecks!

Für einen 60 minütigen Beratungstermin:

https://www.dhw-stb.de/wp-content/uploads/2020/11/Sabine_Kreisbild.png

Sabine Weleda

Kanzleileitung, Zertifizierte Fachkraft für das Umsatzsteuerrecht (IFU / ISM)

Neumandatsanfragen inkl. eines kompletten Quickchecks!

Für einen 60 minütigen Beratungstermin:

https://www.dhw-stb.de/wp-content/uploads/2020/11/AnnKathrin_Kreisbild.png

Ann-Kathrin Bilowsky

Steuerfachangestellte

Neumandatsanfragen inkl. eines kompletten Quickchecks!

Für einen 60 minütigen Beratungstermin:

https://www.dhw-stb.de/wp-content/uploads/2020/11/Jacqueline_Kreisbild.png

Jacqueline Eck

Steuerfachangestellte B. Sc.

Neumandatsanfragen inkl. eines kompletten Quickchecks!

Für einen 60 minütigen Beratungstermin:

Digitalfutter

Egal wie und wo,
stets bestens informiert

Immer aktuell informiert und am Zahn der Zeit: Besuchen Sie unsere Social Media-Kanäle.

Christian Deák

Kooperationen
Unsere Zentrale in OberhausenDHW Steuerberatung
Im Lipperfeld 31 | 46047 Oberhausen

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder vereinbaren Sie einen Termin vor Ort
Bleiben Sie up-to-dateDHW & Social Media
Schauen Sie auf einem unserer Kanäle vorbei und bleiben Sie auf dem Laufenden
Unser Büro in OberhausenDHW Steuerberatung
Nehmen Sie Kontakt auf oder vereinbaren einen Termin bei uns
Im Lipperfeld 31 | 46047 Oberhausen
Mit uns up to date bleibenSocial Media & Co.
Schauen Sie auf einem unserer Kanäle vorbei und halten Sich auf dem Laufenden

DHW Steuerberatungsgesellschaft mbH

DHW Steuerberatungsgesellschaft mbH

Malcare WordPress Security